Wasserwacht Schleiz
im Kreisverband
Saale-Orla e.V.

ABC-Geräte

Unter ABC-Geräte versteht jeder Rettungsschwimmer Tauchmaske, Schnorchel und Flossen. Es ist die Grundausrüstung für jeden Rettungsschwimmer und Wasserretter. Mit ihnen ist er in der Lage schnell zu einem Opfer zu schwimmen, in Tiefen bis zu einigen Metern abzutauchen und erschöpfte Schwimmer ans Ufer zu bringen.

 

Jedoch muss auch das Schwimmen mit Flossen sowie das Tauchen mit Tauchmaske üben. Drum ist es wichtig, dass jeder Rettungsschwimmer sich diese Ausrüstung zulegt. Da wir am Bleilochstausee eher selten in die Lage kommen, mit Flossen retten zu müssen, sollte die Ausrüstung unseren Verhältnissen angepasst sein.

So empfehlen wir, das ihr euch eher ein paar Sprintflossen zulegt, da diese auch euer normales Schwimmtraining unterstützen. Bei Tauchmaske und Schnorchel kann es etwas gewöhnliches von der Stange sein. Es sollte nur passen. Bei dem Schnorchel ist darauf zu achten, dass er KEINE Ventile oder flexible Teilstücke hat. Dies ist aus der Erfahrung heraus eher hinterlich für den Einsatz im Rettungsschwimmen.

Sprintflossen Arena Powerfin

Solche Sprintflossen könnt ihr zum Beispiel bei Sport-Thieme bestellen.

 

Flagge der Wachstation in Saalburg/Saale

Nächste Termine

  • Donnerstag 22. Februar
    • 17:00 WW: Training Hallenbad Gruppe 2 & Erwachsene
      17:00 - 20:15 Treffpunkt Rot-Kreuz-Zentrum
  • Donnerstag 7. März
    • 17:00 WW: Prüfung DRSA praktisch (18.00 Uhr)
      17:00 - 18:00 Treffpunkt RKZ Schleiz bzw. Hallenbad Helmbrechts
  • Donnerstag 14. März
    • 17:00 WW: Training Hallenbad Gruppe 2 & Erwachsene
      17:00 - 20:15 Treffpunkt Rot-Kreuz-Zentrum
  • Donnerstag 11. April
    • 17:00 WW: Training Hallenbad Gruppe 2 & Erwachsene
      17:00 - 20:15 Treffpunkt Rot-Kreuz-Zentrum
  • Donnerstag 25. April
    • 17:00 WW: Training Hallenbad Gruppe 2 & Erwachsene
      17:00 - 20:15 Treffpunkt Rot-Kreuz-Zentrum
  • Donnerstag 16. Mai
    • 17:00 WW: Training Hallenbad Gruppe 2 & Erwachsene
      17:00 - 20:15 Treffpunkt Rot-Kreuz-Zentrum