logo-text

Suche

Das warme Wasser im Tauchturm in Plauen vor ein paar Tagen war schon was ganz anderes als der kalte Bleilochstausee am 03.Januar. Doch Rettungstauscher können sich ihre Einsatzorte nun mal nicht aussuchen und in Anbetracht der sich bildenden Eisschicht auf dem Stausee, ist schon bald mit den ersten Eisanglern zu rechnen. Das hierbei schnell auch mal einer ins Eis einbricht ist bekannt und da wollen unsere Rettungstaucher gewappnet sein. So übten wir bei herrlichem Sonnenschein und einer dünnen Eisdecke in Saalburg das Tauchen unterm Eis.

neujahrstauchen_01 neujahrstauchen_02 neujahrstauchen_03 neujahrstauchen_04 neujahrstauchen_05 neujahrstauchen_06